celebforum  

Zurück   celebforum Celebrities Celebrity Bilder

Celebrity Bilder HQ Bilder von berühmten Schauspielerinnen, Models, Sängerinnen, Athletinnen, etc.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (Permalink)  
Alt 19.05.2011, 22:07
sk575 (Offline)
Special Member
 
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 6.571
Total bedankt: 20.303
Bedankt 68.664 mal in 6.525 Posts
Filmstar Maria de Medeiros

Maria de Medeiros [mɐˈɾiɐ ˌdɯmɯˈdɐi̯ɾuʃ] (* 19. August 1965 in Lissabon; eigentlich Maria de Medeiros Esteves Victorino D'Almeida) ist eine portugiesische Schauspielerin, Regisseurin und Drehbuchautorin.

Ausbildung und erste Schauspielrollen
De Medeiros ist die älteste von drei Töchtern des bekannten Komponisten und Pianisten António Vitorino D'Almeida und seiner Ehefrau Maria Armanda Esteves. Sie absolvierte ihre schulische Ausbildung am französischen Gymnasium Français Charles Le Pierre in Lissabon und studierte später in Paris Philosophie und Schauspielerei. Sie begann Anfang der 1980er Jahre in portugiesischen Kinofilmen aufzutreten, 1984 entdeckte sie die Regisseurin Chantal Akerman auch für den französischsprachigen Film. 1990 feierte De Medeiros mit einer Nebenrolle in Ken McMullens Historiendrama 1871 ihr Debüt im englischsprachigen Kino. Im selben Jahr porträtierte sie neben Fred Ward und Uma Thurman die bekannte französische Schriftstellerin Anaïs Nin (1903-1977) in Philip Kaufmans Henry & June (1990). Die Rolle hatte sie aufgrund ihrer optischen Ähnlichkeit zu Nin erhalten.

Vier Jahre später spielte sie Fabienne, die französische Freundin des Boxers Butch Coolidge (dargestellt von Bruce Willis), in Quentin Tarantinos Oscar-prämierten Krimi-Drama Pulp Fiction (1994). Im selben Jahr war sie mit Teresa Villaverdes Drama Geschwister bei den 51. Filmfestspielen von Venedig vertreten. Dort wurde sie für den Part der Maria mit der Coppa Volpi, dem Darstellerpreis des Filmfestivals ausgezeichnet.

Arbeit als Filmregisseurin
Gegen Ende der 1980er Jahre widmete sich De Medeiros, parallel zu ihrer Schauspielkarriere, mit den Kurzfilmen Sévérine C. (1987) und Fragmento II (1988) ersten Arbeiten als Regisseurin. Im Jahr 2000 führte sie bei dem Film Capitães de Abril (dt.: Nelken für die Freiheit) Regie, der die Ereignisse der Nelkenrevolution in Portugal am 24. und 25. April 1974 nachzeichnet. 2007 wurde sie in die Wettbewerbsjury der 60. Filmfestspiele von Cannes berufen.

Internationale Filmfestspiele von Cannes 2007



(Insgesamt 4 Dateien, 1.800.640 Bytes = 1,717 MiB)
Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User sagen DANKE zu sk575 für diesen Beitrag:
Batzi_85 (17.05.2015), Geiler Bär (10.03.2016)
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
de medeiros, maria, maria de medeiros, pulp fiction


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maria Mia Tanotamun Pornostar Bilder 12 19.12.2015 21:59
Maria Mia sven376 Request-Ecke 2 04.12.2010 02:40
Maria del Rio france Fakes 1 05.10.2009 15:41




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 Beta 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29